Finanzblog

Während die Bundestagswahl unmittelbar bevor steht, beenden alle großen Leitindizes die zurückliegende Woche erneut negativ. Zudem wurde der deutsche Leitindex DAX diese Woche um 10 Unternehmen erweitert, sodass er ab sofort die vierzig größten deutschen Unternehmen abbildet. Mehr dazu hier.
Es gibt eine Reihe an Kennzahlen, die herangezogen werden können, um die besten Dividendenaktien zu identifizieren. Verlassen Sie sich nicht nur auf eine, sondern kombinieren Sie diese miteinander. Doch welche Kennzahlen sollten Sie für Ihre Auswahl berücksichtigen? Erfahren Sie hier mehr.
Konjunktursorgen sowie nicht intakte Lieferketten und Preissteigerungsraten belasteten in der vergangenen Woche die Börsen. So stieg im August die Inflationsrate in Deutschland gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,9 %. Die Inflationserwartung der Europäischen Zentralbank ist hingegen positiv. Mehr dazu in der aktuellen Marktrunde.
Während die amerikanischen Leitindizes die letzte Woche positiv beendeten, verabschiedete sich der DAX mit einem negativen Ergebnis in das Wochenende. Die neue Woche startete Bitcoin mit einem Kurszuwachs von gut 3 % positiv. Somit liegt der aktuelle Bitcoin Wert wieder über der 50.000 USD Marke. Mehr dazu in der aktuellen Marktrunde.
Wer seine Geldanlage von einem Vermögensverwalter betreuen lässt, muss sich nicht selbst am Finanzmarkt auskennen und spart zudem auch eine Menge Zeit und Nerven. Dabei kann er stets sicher sein, dass der unabhängige Vermögensverwalter in seinem Sinne handelt, denn dieser ist einzig seinen Mandanten verpflichtet. Wir erklären in diesem Beitrag, wie die Zusammenarbeit funktioniert.