Neuer Dax 40: Mehr Mitglieder nicht gleich mehr Gewicht

Neuer Dax 40 - Umbau - Bild von Wolkenkratzern die in den Himmel ragen
Wirecard sorgt für einen Umbau des deutschen Aktienindex Dax. Was bedeutet der neue Dax 40 für Privatanleger? Dieser Artikel schafft Klarheit.

Inhaltsverzeichnis

Der Fall Wirecard hat eine ganze Reihe von Schwachstellen im deutschen Finanzsystem aufgedeckt. Auch im Dax. Die politische und juristische Aufarbeitung dieses großangelegten Betrugs läuft noch, das ganze Ausmaß ist nach wie vor nicht genau abzuschätzen.

Die Deutsche Börse hat jedoch die ersten Konsequenzen gezogen. Nicht nur Wirecard wurde nach unverständlichem Zögern aus der ersten Börsenliga, dem Deutschen Aktienindex Dax, herausgeworfen. Anfang November haben sich die Verantwortlichen des Börsenbetreibers auf ein ganzes Paket an Änderungen verständigt, die den neuen Dax 40 zur Folge haben werden.

Bei manchen dieser neuen „Regeln“ zum Dax-Umbau muss man sich allerdings fragen, warum sie erst jetzt so deutlich formuliert wurden.

Dax-Umbau – Ein Paket an neuen Regeln

Beispielsweise muss ein Unternehmen jetzt testierte Jahres- sowie Quartalsberichte veröffentlichen und bei Verstößen den Index verlassen. Neu ist auch, dass sie einen Prüfungsausschuss im Aufsichtsrat bilden müssen. Dieser soll überwachen, ob sauber bilanziert wird und das Risikomanagement stimmt.

Zwar werden auch diese Änderungen nicht alle Fälle von kriminellem Betrug verhindern können. Dem Finanzstandort Deutschland und den Anlegern aber geben sie nach diesem Schock zumindest wieder etwas mehr Vertrauen.

Dax 40 – Sind 40 besser als 30?

Am auffälligsten unter den Änderungen ist die Erweiterung des Deutschen Aktienindex Dax von 30 auf 40 Unternehmen. Damit soll die „volle Bandbreite der deutschen Wirtschaft“ widergespiegelt werden, betont die Börse. Am Rande sei die Frage erlaubt, warum mit Delivery Hero ein Unternehmen Wirecard im Dax ersetzt, das zwar seinen Sitz in Deutschland hat, hier aber keine Geschäfte tätigt?

Neuer Dax 40 - Vergleich Delivery Hero und Dax Kurs - Chart
Neues Mitglied im Dax: Ist Delivery Hero besser als Wirecard? (Chart: VWD)

Die 40 künftigen Dax-Mitglieder, wenn denn die Neureglung wie geplant im September 2021 in Kraft treten wird, werden aber immerhin künftig 94 Prozent des Wertes börsennotierter deutscher Unternehmen abbilden. Dies ist weit mehr als in Japan, den USA oder Frankreich. Für Kritiker ist dies jedoch kein Zeichen der Stärke, sondern eher der Beleg dafür, dass die Aktienkultur in Deutschland nicht sehr ausgeprägt ist. Bezeichnend ist daher auch, dass die „zweite“ Liga, die Indexfamilie der mittelgroßen Firmen im MDax, von 60 auf 50 Titel schrumpft.

Was für den neuen Dax 40 zu erwarten ist

Wie sich der Leitindex Dax in der Zeit nach dem Umbau entwickeln wird, lässt sich nicht vorhersehen. Nach aktuellem Stand könnten ganz unterschiedliche Unternehmen in den neuen Dax 40 aufsteigen. Neben dem Flugzeug-Schwergewicht Airbus könnten Internetunternehmen wie Zalando und Hello Fresh den Aufstieg schaffen. Genauso aber auch altgediente Mittelständler wie der Duftstoffhersteller Symrise.

Zweifler fragen sich auch, ob durch den Umbau des Dax um mittlere und kleinere Werte die Schwankungsanfälligkeit zunimmt. Rechnungen der Deutschen Börse zeigen jedoch, dass das kaum zu erwarten ist. Die Schwankungen des Dax 30 waren demzufolge in den vergangenen Jahren ungefähr genauso hoch wie die eines fiktiven neuen Dax 40. Diesen hatte die Börse als Experiment fünf Jahre in die Vergangenheit zurückgerechnet.

Neuer Dax 40 - Dax Kurs 10 Jahre - Chart
Der Dax der letzten 10 Jahre – (Chart: VWD)

In konkreten Zahlen heißt das: Dax-Anleger mussten in den vergangenen fünf Jahren im schlimmsten Fall einen Verlust von 38,8 Prozent hinnehmen, als der Leitindex im Corona-Crash kollabierte. Im fiktiv zurückgerechneten neuen Dax 40 wäre der maximale Verlust in den vergangenen fünf Jahren bis auf die Nachkommastelle identisch gewesen. Sogar die Rendite beider Indizes wäre gleich gewesen, pro Jahr hätten sowohl Dax 30 als auch Dax 40 den Anlegern im Schnitt 6,1 Prozent Gewinn gebracht.

Welche Entwicklung nun für den neuen Dax 40 in 2021 zu erwarten ist, erfahren Sie in unserem Dax Ausblick 2021.

Neuer Dax 40 – Fazit zum Dax-Umbau

Für Privatanleger bedeutet die Indexerweiterung dennoch keine wundersamen Zusatzgewinne über Nacht. Die bisherigen 30 Dax-Werte werden auch künftig rund 90 Prozent des Gewichts ausmachen. Um Bewegung beim Index auszulösen müssten sich also die Kurse der zehn neuen Dax-Mitglieder deutlich stärker bewegen als dies bei den Schwergewichten wie SAP oder Siemens der Fall ist. Die Reform rund um den neuen Dax 40 ist wohl eher ein Reförmchen.

Für ein monatliches Update abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenlosen Newsletter.

Michael Scholtis

Michael Scholtis

Michael Scholtis ist Senior Relationship Manager und Partner der Plutos Vermögensverwaltung AG. Er ist außerdem Fondsmanager unseres Kana NEB Fund, wo er sich auf trendstarke Qualitätsaktien fokussiert. Zuvor war Michael Scholtis Wertpapierspezialist der Commerzbank AG Region Taunus und später Geschäftsführer bei einer unabhängigen Vermögensverwaltung im Taunus tätig.

Weitere Neuigkeiten

Nachdem wir kürzlich die Grundlagen zu Kryptowährungen erklärt haben, beleuchten wir in diesem Beitrag welche Rolle sie im Portfoliomanagement spielen und wie man vom Boom der digitalen Währung profitieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.