Episode #012

Wenn die Bild-Zeitung über Aktien spricht… | Kai Heinrich beim Börsenradio

Plutos Finanzpodcast - Podcast Cover mit Chameleon und Tonspur und Titel in blau
Wenn die Bild-Zeitung über Aktien spricht, dann ist es für den erfahrenen Börsianer an der Zeit sich von der Börse zurückzuziehen. Oder nicht? Wir sehen vereinzelt Blasenbildungen bei Aktien und gleichzeitig gibt es aktuell wenig Alternativen zu Aktieninvestments. Wie sollte man sich als Anleger verhalten und was könnte das Börsenjahr 2021 bringen? Das und mehr erfahren Sie in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von plutos-finanzpodcast.podigee.io zu laden.

Inhalt laden

Wenn die Bild-Zeitung über Aktien spricht… – Tesla-Aktie, Don’t fight the Fed

Wenn die Bild-Zeitung über Aktien spricht…

… dann ist es für den erfahrenen Börsianer an der Zeit sich von der Börse zurückzuziehen. Kann die Börsenregel aus Zeiten der Dotcom-Blase auch aktuell Anwendung finden? Wir denken nicht, denn trotz Blasenbildung bei einigen Aktien gibt es immer noch fair bewertete Unternehmen an den Börsen.

Bewertung der Tesla-Aktie, Amazon-Aktie, Alphabet-Aktie

Die Tesla-Aktie ist heute an der Börse so viel wert wie alle anderen Automobilkonzerne zusammen. Vor der visionären Weitsicht von Elon Musk kann man den Hut ziehen. Aber die aktuelle Bewertung der Tesla-Aktie lässt vermuten, dass Tesla in einigen Jahren den kompletten Automobilmarkt übernimmt. Dieses Ereignis ist im aktuellen Kurs der Tesla-Aktie bereits eingepreist. Entgegengesetzt sind Unternehmen wie Apple, Alphabet und Amazon nicht so stark überbewertet.

Was machen einzelne Sektoren in 2021? – Wachstumsaktien vs. Value-Aktien

Die Frage „Was macht die Börse?“ ist aktuell die falsche Frage. Die Frage sollte eher sein „Was machen einzelne Sektoren?“. Während im letzten Jahr Wachstumsaktien stark gelaufen sind, könnten dieses Jahr zyklische Aktien, Value-Aktien oder Rohstoff-Aktien interessant werden. Diese Sektor-Rotation wird in 2021 eine wichtige Rolle spielen.

Wann werden bei der Plutos Vermögensverwaltung AG welche Kaufentscheidungen getroffen? – Vermögensverwaltung & Investmentfonds

Wir hatten im letzten Jahr einige Unternehmen aus dem Tech-Segment in unseren Portfolios. Wir waren auch in Goldminen-Aktien investiert und haben zwischenzeitlich viel Liquidität aufgebaut, sodass wir Werte nach dem Absturz günstig nachkaufen konnten. Dieses Jahr konzentrieren wir uns auf Value-Aktien. Dabei besprechen wir immer in einem größeren Gremium unsere Kaufentscheidungen in den beiden Bereichen Fondsmanagement und Vermögensverwaltung.

Investmentreport 2021: Rettung der Weltwirtschaft

Das Corona-Jahr 2020 war von Lockdowns, einem rapiden Einbruch der Wirtschaftsentwicklung und dem Hoffen und Bangen auf der Suche nach Impfstoffen geprägt. Erfahren Sie mehr über den Ausblick und unsere Strategie für das Jahr 2021.

Weitere Episoden

Sie wollen in Gold oder Edelmetalle investieren und damit langfristig Ihr Vermögen vermehren? Dann wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass ein Investment in Gold nicht das Gleiche ist wie ein Investment in Aktien. Gold hält seit Jahrtausenden seinen beständigen Wert. Aber Achtung: Mit Gold wird man nicht reich! Warum? Das weiß unser erfahrener Fondsmanager und Gold-Experte Thomas Käsdorf. Jetzt reinhören und mehr erfahren…