Episode #015

Bitcoin vs. Gold & Investieren in Uran | Kai Heinrich beim Börsenradio

Plutos Finanzpodcast - Podcast Cover mit Chameleon und Tonspur und Titel in blau
Ist Bitcoin das neue Gold? In diesem Podcast-Interview mit Kai Heinrich wird diese Frage beantwortet. Außerdem sprechen wir über das Investieren in Uran, welches zwar in Deutschland nicht thematisiert wird, aber in anderen Ländern wie in den USA und China an Bedeutung gewinnt. Viel Spaß beim Hören!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von plutos-finanzpodcast.podigee.io zu laden.

Inhalt laden

Bitcoin vs. Gold – Investieren in Uran

Bitcoin ist in jüngster Vergangenheit aus den Kinderschuhen herausgewachsen und wird langsam ernst genommen. Doch kann Bitcoin das neue Gold sein? Und muss es das überhaupt? Beide Assets können auch nebeneinander bestehen.

Ist Bitcoin das neue Gold?

Gold blickt auf eine Historie von über 5.000 Jahren zurück, während der Bitcoin erstmalig in einem Whitepaper von 2009 erwähnt wurde. Zwischen den beiden Assets liegen praktisch Welten. Wie lange wird es dauern bis große Banken den Bitcoin oder andere Kryptowährungen stärker unterstützen als Gold und kann das überhaupt jemals passieren? Kai Heinrich geht in dieser Episode darauf ein, was Bitcoin und Gold jeweils einmalig macht und wie es mit beiden Investitionsmöglichkeiten weitergehen könnte.

Investieren in Uran

Hier in Deutschland gilt Uran als nicht klimafreundlich und wird daher unter den Tisch gekehrt. Dabei gibt es heute Möglichkeiten, um CO2-neutral mit Uran zu arbeiten. Deshalb gewinnt Uran in China und USA immer mehr an Bedeutung und viele Projekte sind geplant. Es herrscht ein Nachfrageüberhang nach dem Metall. Ein ungelöstes Problem stellt jedoch die Endlagerung dar. Mehr zum Thema „Investieren in Uran“ hören Sie in dieser Episode.

Was macht die FED?

Zwischen all‘ den aktuellen Themen steht nach wie vor die Geldpolitik der FED. Das Wort Inflation wird im amerikanischen Sprachgebrauch von führenden Ökonomen und Unternehmern immer häufiger gebraucht. Am Kurs der FED ändert sich bisher nichts und es wird immer mehr Geld gedruckt. Welche Bedeutung hat das für die Börsenwelt? Sind Aktien mittelfristig und langfristig immer noch interessant? Und wie ist die Euphorie an den Aktienmärkten, die immer größer wird momentan einzuordnen? Kai Heinrich gibt antworten im Interview.

Bitcoin vs. Gold – Investieren in Uran – Fazit

Zwei spannende Themen: Kann Bitcoin das neue Gold sein und was hat es mit dem Investieren in Uran auf sich? Wir gehen in dieser Podcast-Folge nicht nur auf diese Themen ein, sondern sprechen auch über die aktuelle Börsenlage, die Börsenwelt vs. Mittelstand und den aktuellen Goldmarkt. Viel Spaß beim Hören!

Investmentreport 2021: Rettung der Weltwirtschaft

Das Corona-Jahr 2020 war von Lockdowns, einem rapiden Einbruch der Wirtschaftsentwicklung und dem Hoffen und Bangen auf der Suche nach Impfstoffen geprägt. Erfahren Sie mehr über den Ausblick und unsere Strategie für das Jahr 2021.

Weitere Episoden

Nicht nur die Aktienmärkte wurden durch Corona aufgewirbelt, sondern auch den Immobilienmarkt in Deutschland und hier vor Ort in der Metropolregion Frankfurt. Wie ist die aktuelle Situation am deutschen Wohnungsmarkt? Welche Entwicklungen könnte es in der zweiten Jahreshälfte geben und wie hängen Berliner Mietendeckel, Bundesklimaschutzgesetz und steigende Rohstoffpreise damit zusammen? Erfahren Sie es im Interview mit unserem Finanzierungsspezialisten Thomas Brand. Viel Spaß beim Hören!
Sie wollen in Gold oder Edelmetalle investieren und damit langfristig Ihr Vermögen vermehren? Dann wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass ein Investment in Gold nicht das Gleiche ist wie ein Investment in Aktien. Gold hält seit Jahrtausenden seinen beständigen Wert. Aber Achtung: Mit Gold wird man nicht reich! Warum? Das weiß unser erfahrener Fondsmanager und Gold-Experte Thomas Käsdorf. Jetzt reinhören und mehr erfahren…