Plutos Vermögensverwaltung baut unabhängiges Finanzierungsgeschäft weiter aus

ralph-pieper-pressemitteilung
Die Plutos Vermögensverwaltung AG mit Sitz in Frankfurt am Main stellt einen weiteren Finanzierungsberater ein und deckt damit die große Kundennachfrage nach einer unabhängigen Baufinanzierungsberatung ab.

Inhaltsverzeichnis

Die Plutos Vermögensverwaltung AG stellt Ralph Pieper einen weiteren Finanzierungsberater ein und deckt damit die große Kundennachfrage nach einer unabhängigen Baufinanzierungsberatung ab.

Der erfahrene Finanzierungsberater Ralph Pieper wechselt von der Frankfurter Volksbank und wird als Finanzierungsspezialist unter der Leitung von Herrn Brand tätig sein. Als Kundenberater, zertifizierter Baufinanzierungsspezialist und Geschäftsstellenleiter betreute er dort seit 1984 seine Mandanten. Nach vielen Jahren in einer renommierten genossenschaftlichen Vereinigung sieht er seiner neuen Tätigkeit erwartungsvoll entgegen, um seine Kenntnisse und Erfahrungen in einem innovativen mittelständischen Unternehmen einzubringen und auch zum Thema Immobilienfinanzierung in Frankfurt mitzuwirken. Vorstand Kai Heinrich freut sich darüber, eine sachkundige Verstärkung mit langjähriger Kundenerfahrung für sein Team gewonnen zu haben.

Die Plutos Vermögensverwaltung AG setzt den im Jahr 2019 begonnenen Wachstumskurs, sowohl in der Vermögensanlage wie auch in der Baufinanzierung fort. Erst im Januar 2020 ergänzte der Vermögensverwalter sein Angebot um die unabhängige Finanzierungsberatung. Seitdem wächst der neue Geschäftszweig stetig. Dies beruht auf den weiter niedrigen Zinsen und dem damit verbundenen Immobilienboom sowie der Nachfrage nach einer unabhängigen Beratung. Die unabhängige Baufinanzierungsberatung ist sowohl bei Bestands- als auch bei Neukunden gefragt. 

Für weitere Fragen zum Unternehmen und unseren Dienstleistungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kai Heinrich

Kai Heinrich

Kai Heinrich ist seit 2012 im Vorstand der Plutos Vermögensverwaltung AG und verantwortet schwerpunktmäßig die Bereiche Unternehmenssteuerung, Bestandskundenbetreuung, Fondsmanagement und Organisation. Zusätzlich ist er Fondsmanager des Kana NEB Funds und agiert neben Thomas Käsdorf als Co-Fondsmanager des offensiven Mischfonds Plutos Multi Chance.

Weitere Neuigkeiten

Während einer Rezession fallen Aktien oft drastisch. Dabei sind Preisrückgänge von mehr als 50 % keine Seltenheit. Zwar sind die ökonomischen Vorgänge in vielen Rezessionen vergleichbar, jedoch ist jede Rezession einzigartig: Je nach Grund der Rezession gibt es immer Sektoren, die mehr oder weniger in Mitleidenschaft gezogen werden. Einige Sektoren profitieren gar von einer Rezession. Mehr dazu in diesem Artikel.
US-Präsident Biden erwägt einen drastischen Anstieg der Zölle auf chinesische E-Autos, Solarpanels sowie Halbleiter. Von einer Vervierfachung auf 100 % ist die Rede. Dies melden US-Nachrichtenagenturen und Medien übereinstimmend unter Berufung auf Regierungskreise. Eine offizielle Ankündigung steht noch aus, wird aber zeitnah erwartet. Womit Biden diesen Schritt begründet, welche anderen Güter von den Zöllen betroffen sind und wie Europa reagiert, erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert