Neuer Long-/Short Fonds

Verfasst von Stefan Wolpert | 19. Oktober 2017

Stefan Wolpert, Portfoliomanager Plutos AG

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir am 15. September 2017 einen neuen Fonds aufgelegt haben. Der neue L/S Absolute Return Fonds richtet sich an semi-professionelle und professionelle Anleger und kann unter anderem echte Short-Geschäfte (Leerverkäufe) tätigen.

Ziel des L/S Absolute Return Fonds ist die Wertsteigerung des Anlagevermögens durch eine aktiv gemanagte Long-Short-Strategie. Dabei wird das Ziel verfolgt einen möglichst marktunabhängigen, positiven Ertrag zu erzielen. Als Underlying der Long/ Short-Strategie dienen überwiegend Aktien aus verschiedenen Märkten und Branchen, die gegeneinander eingesetzt werden. Die Auswahl der Branchen kann dabei flexibel gestaltet werden. Die Gewichtung der Long- und Short-Positionen wird ebenfalls flexibel gestaltet. Der Fonds investiert mithilfe verschiedener Techniken und Instrumente in die Bereiche Märkte, Sektoren, Währungen, Aktien oder Anleihen. Um Renditen zu generieren und/oder zu Absicherungszwecken können diese Anlageklassen über den Einsatz von Finanzderivaten gehebelt werden und im Rahmen der vorgegebenen, allgemeinen Anlagepolitik Netto-Long und Netto-Short sein.

Einzigartig ist die Kombination der Fundamentalanalyse mit der technischen Analyse. Während die Fundamentalanalyse die Mikro- und Makroebene durchleuchtet und nach aussichtsreichen Anlagemöglichkeiten, sowohl auf der Long-Seite als auch auf der Short-Seite sucht, entscheidet die technische Analyse über den genauen Zeitpunkt der Anlage.

Mit dem neuen L/S Absolute Return Fonds können wir noch flexibler auf die jeweiligen Marktphasen reagieren und die richtigen Finanzinstrumente zum Einsatz bringen.

Gerne stehen wir Ihnen für nähere Informationen zur Verfügung.

Ihr Plutos-Team

Kontaktieren Sie uns