Hoffnung auf eine Konjunkturerholung 2021 wächst – Die Plutos-Marktrunde, KW 01

Konjunkturerholung 2021 Marktrunde Impfung Corona
Eine mögliche Konjunkturerholung im Jahr 2021 scheinen die Aktienmärkte derzeit schon einzupreisen.

Inhaltsverzeichnis

Die globalen Aktienmärkte zeigten zum Jahresenden nach einem sehr turbulenten Börsenjahr noch ein versöhnliches Ende. Die Märkte scheinen die Hoffnung auf eine Konjunkturerholung bereits einzupreisen.

Nachdem die Aktienmärkte im Februar und März einen drastischen Einbruch hinnehmen mussten, war es zu dem damaligen Zeitpunkt nur schwer vorstellbar, dass das Kalenderjahr 2020 zumindest ein gutes Börsenjahr werden wird.

Die Ausbreitung der Pandemie schien nur schwer eindämmbar zu sein. Ein Impfstoff wurde erst auf den letzten Drücker in diesem Jahr noch präsentiert. Auf die erste Corona-Welle und den daraus resultierenden umfassenden Lockdown reagierten die Marktteilnehmer zunächst mit Panik. Sämtliche Assetklassen, auch krisenresistente Assetklassen, wurden
abverkauft. 

Unsere Einschätzung zu einer möglichen Konjunkturerholung in unserer vollständigen Plutos Marktrunde KW 1. Laden Sie sich jetzt das kostenlose PDF herunter:

Zum Abschluss das wöchentliche Update des Fear & Green Index:

Fear & Greed Index 31 Dezember 2020
Fear & Greed Index, Stand: 31 Dezember 2020

Wenn Sie weiterhin über aktuelle Wirtschafts-News und deren Bedeutung für die Börsen informiert bleiben wollen, können Sie jetzt hier unseren Newsletter abonnieren.

Kai Heinrich

Kai Heinrich

Kai Heinrich ist seit 2012 im Vorstand der Plutos Vermögensverwaltung AG und verantwortet schwerpunktmäßig die Bereiche Fondsmanagement, Personal und Compliance. Er agiert außerdem seit 2020 neben Thomas Käsdorf als Co-Fondsmanager des offensiven Mischfonds Plutos Multi Chance. Zuvor war Kai Heinrich Leiter des Wertpapiergeschäftes der Commerzbank AG Region Taunus und Direktor des Wealth Managements bei der Commerzbank AG Region Rhein Saar.

Weitere Neuigkeiten

Sie sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Partner für die Immobilienfinanzierung von Haus oder Wohnung? Obwohl der Wohnungsmarkt auch in 2020 teurer geworden ist, bleibt Eigentum in Frankfurt dank günstiger Finanzierungen weiterhin attraktiv. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten und Chancen rund um Immobilienfinanzierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.