Plutos Vermögensverwaltung AG


 

Herzlich Willkommen bei Plutos!

Seit 1994 verwalten wir die Vermögen unserer Mandanten in der Selbständigkeit.

Wir kümmern uns als unabhängiger Vermögensverwalter individuell um Sie und Ihre Fragen in Sachen Geldanlage und erarbeiten für Sie die passende Anlagestrategie.

Wir setzen uns konsequent für den nachhaltigen Erfolg unserer Mandanten ein.

Gemäß unserer Firmenphilosophie ist es von höchster Priorität, für unsere Kunden Besonderes zu leisten. Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen unser Leistungsangebot vor. Sehr gerne stehen wir Ihnen zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

 

 

  • PTV 61,34 Wertentwicklung -0,03 (-0,05%) zum Vortag
  • PIF 94,13 Wertentwicklung -0,08 (-0,08%) zum Vortag
  • PMC 66,51 Wertentwicklung -0,14 (-0,21%) zum Vortag
  • MSCI World 176,77 Wertentwicklung +0,04 (+0,02%) zum Vortag
  • DAX 12443,79 Wertentwicklung -29,01 (-0,23%) zum Vortag
  • PG+ 41,49 Wertentwicklung -0,45 (-1,07%) zum Vortag

Aktuelles

26.04.2017

Europa und die Märkte atmen auf...

die Wahlergebnisse  aus Frankreich haben die Märkte wieder etwas Risiko freudiger werden lassen. Am 07. Mai treten die Kandidaten Emmanuel Macron und Marie Le Pen in den Stichwahlen gegeneinander an.

Das den Umfrageergebnissen nahe Wahlergebnis der ersten Runde bekräftigt die Vorhersage der jüngsten Umfrage von iPsos, die das Ergebnis der Zweiten Wahlrunde zu Gunsten von Macron sieht. Auch der Markt zeichnet ein Bild das wenig Chancen für La Pen ausrechnet. Die Sicherheitshaltung wird zum Teil bereits aufgelöst und der Aktienmarkt steigt wieder dynamisch an.

weiterlesen

20.03.2017

Dividendensaison voraus!

In Kürze startet hierzulande die Hauptversammlungssaison der Unternehmen und viele Aktionäre dürfen sich auch dieses Jahr wieder über satte Ausschüttungen der Unternehmensgewinne freuen. Gerade in der nun schon seit längerer Zeit bestehenden Niedrigzinsphase ist es für Anleger besonders erfreulich, wenn sie noch Ausschüttungen auf ihre Anlagen erhalten. Während es im Firmenkundengeschäft schon eine ganze Weile üblich ist, dass Firmenkunden auf ihre Einlagen bei den Banken Zinsen zahlen müssen, so blieben Privatkunden davon (bis auf einzelne Ausnahmen) überwiegend unberührt. Nennenswerte Renditen sind allerdings auf verzinsliche Anlagen von Schuldnern bester Bonität ebenfalls nicht zu erwarten. So  erhalten Anleger auf eine 10-jährige Bundesanleihe lediglich 0,45% Zinsen. Die nun langsam anlaufende Hauptversammlungssaison der Unternehmen dürfte daher vielen Anlegern dieses Jahr Freude bereiten.

weiterlesen